Verschiebewellen

Verschiebewellen besitzen ein Schiebestück, dass mittels einer formschlüssigen Verbindung, idealerweise einer Spline-Verzahnung, axial verschoben werden können. 

 

Dadurch können große Änderungen der Einbaulänge kompensiert werden.

mit Standardgleichlaufgelenk

t710 Manuelle Verschiebewelle

t720 Automatische Verschiebewelle

Die Wellen mit Hochleistungsgleichlaufgelenken sind ähnlich der Standardgleichlaufwellen, sind aber besonders geeignet für sehr hohe Momente und Drehzahlen.