Hohes Publikumsinteresse in Stuttgart

Ob innovative Mess-Systeme oder Produktweiterentwicklungen - der tectos Messestand in Stuttgart war wieder einmal der Treffpunkt für die Messebesucher

Auf großes Besucherinteresse stieß dieses Jahr die Leistungsschau von tectos bei der Automotive Testing Expo Europe in Stuttgart. Neben Weiterentwicklungen im Bereich Wellen, Kupplungen und Dock-Systemen standen die Portfolio-Erweiterung auf innovative Mess-Systeme im Mittelpunkt des Messeauftritts:

Mit tFender haben die R&D-Ingenieure von tectos ein modular aufgebautes System entwickelt, welches von der Messdaten-Erfassung bis hin zur Echtzeit-Analyseplattform erweitert werden kann und als aktive Zustandsübernachtung für Produkte dient. Und dies in nur einem Gerät.  Der Ist-/Soll-Vergleich erkennt Veränderungen vorzeitig und kann somit zur Schadenvermeidung am Produkt - bis hin zum automatischen Stopp durch Automatisierung - führen.

tSmart-OBM 5.0 wiederum ist ein mobiles All-In-One-Real-Time Mess-System für Abgasmessungen. Neben seiner Kompaktheit bietet dieses Gerät höchste Userbility. Messvorgänge können innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden und das mobile Messgerät findet sogar in einem Kofferraum Platz.

Viele Besucher nutzten die entspannte Atmosphäre am Messestand zum regen Gedankenaustausch mit dem tectos-Team oder ließen sich am tectos R&D-Fahrzeug tSmart-OBM vor Ort demonstrieren. 

Zurück