Neu im Team

tectos wächst kontinuierlich und so sind wir stolz, dass wir wieder neue kreative und motivierte Kollegen bei uns begrüßen dürfen:

David Sturm

Unser „jüngster“ Zugang heißt David Sturm und ist seit 22. Mai 2017 im Backoffice Finanz/Controlling bei tectos tätig.  „Neben einem herausfordernden Aufgabengebiet ist es für mich wichtig, dass das Unternehmen, für welches ich arbeite, Werte wie Loyalität, Teamgeist und offenen Umgang miteinander vertritt und lebt.“ beschreibt David seine Beweggründe für tectos zu arbeiten.  Als Ausgleich zu seiner Tätigkeit im Bereich Finanz und Controlling spielt er in seiner Freizeit Schlagzeug, betreibt Calisthenics und – wenn dann noch Zeit bleibt – liest ein gutes Buch.

Katja Jauk

Seit 20. März 2017 ist Katja Jauk unsere Medien-Fachfrau zum Thema Renderings, Animationen und Fotodokumentation. Denn selbst bei Betriebsanleitungen oder Produktdokumentationen sagt ein Bild oft mehr als tausend Worte. Der Grund, warum Katja zu unserem Team gestoßen ist, erklärt sie selbst am besten: „Neben der Motivation einfach zu den Besten zu gehören, ist für mich ein wichtiger Aspekt die Möglichkeit „anders zu sein“ und unkonventionelle Wege beschreiten zu können. Und bei tectos habe ich Gleichgesinnte gefunden.“ Ihre Freizeit dreht sich in erster Linie um die Grazer Mannschaft im Rollstuhl-Basketball, wo sie – neben der Foto- und Medienarbeit auch für das Management zuständig ist. Kurz: egal wo sie ist – die Kamera ist immer dabei.

Djana Berdieva

Djana Berdieva schafft seit 20. Februar 2017 bei tectos den Spagat zwischen administrativer Unterstützung des Vertriebs, der Organisation der internen Schulungsplattform tectos academy und Implementierung einer kontinuierlichen Betreuung unseres Social Media Auftritts. Fasziniert bei tectos hat sie „das Aufeinandertreffen starker und unterschiedlichster Persönlichkeiten, die dabei trotzdem einen ausgeprägten Teamgeist besitzen und somit den Spirit des Unternehmens bilden. Und die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen.“ In ihrer Freizeit gehört ihre ganze Leidenschaft dem Tanzen